Sieben neue Azubis haben ihre Ausbildung begonnen: Berufsstart im Alten- und Pflegeheim Lindenhof

Gepostet am Sep 13, 2012 in Aktuelles

Sieben neue Azubis haben ihre Ausbildung begonnen: Berufsstart im Alten- und Pflegeheim Lindenhof

Wir freuen uns, zum ersten September sieben neue Azubis in unserem Pflegeteam zu begrüßen. Die Neulinge starten bei uns eine dreijährige Ausbildung zum examinierten Altenpfleger/in. Insgesamt sind damit momentan 19 Azubis im Lindenhof beschäftigt.
Altenpflege ist ein Berufsfeld mit hervorragenden Berufsaussichtenaussichten, das vielen offen steht: So freuen wir und im Lindenhof, dieses Jahr auch eine Auszubildende auf dem zweiten Bildungsweg im Team begrüßen zu können.
„Wichtig ist es, Freude am Umgang mit Menschen zu haben und ihnen mit Respekt zu begegnen, denn die Menschen stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit“ , beschreibt Heimleiterin Susan Sachse die Anforderungen an die Berufsneulinge.
„Und auch für Nachzügler ist es nie zu spät“ betont Geschäftsführer Martin Seibert: „Wir freuen und immer über Bewerbungen motivierter Schulabgänger und Quereinsteiger.“
Um für die Zukunft gut gerüstet zu sein, legt der Lindenhof seit jeher großen Wert auf die Ausbildung von Fachkräften im eigenen Haus.
„Indem wir selbst ausbilden, können wir unsere hohen Qualitätsstandards direkt an unsere zukünftigen Mitarbeiter weitergeben. Denn gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament unseres Hauses“, erläutert Geschäftsführer Martin Seibert die Ausbildungsprinzipien des Lindenhofs in Mainhardt.