MDK-Prüfung 2012: Mit Bestnote 1,0 hervorragend gerüstet für die Erweiterung

Gepostet am Jun 19, 2012 in Aktuelles

MDK-Prüfung 2012: Mit Bestnote 1,0 hervorragend gerüstet für die Erweiterung

Bei der jährlichen unangekündigten Prüfung durch den medizinischen Dienst der Krankenversicherung erhält das Alten- und Pflegeheim Lindenhof in Mainhardt im zweiten Jahr in Folge die Bestnote.

Seit 2009 sind Prüfungen zur Sicherung der Qualität in der Altenpflege Pflicht in allen deutschen Alten- und Pflegeheimen.  Als die Mitarbeiter des medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen dieses Jahr im Lindenhof vor der Tür standen, war dies für die Pflegekräfte zwar aufregend, aber kein Grund zur Sorge. Schließlich hat man im Lindenhof über zwanzig Jahre Erfahrung in der Altenbetreuung. Die Prüfer reden mit den Bewohnern und Mitarbeitern, schauen sich Haus und Abläufe nach vorgegebenen Kriterien genau an und fassen ihre Ergebnisse dann in Schulnoten zusammen. Wie schon im Vorjahr gab es für den Lindenhof auch dieses Mal wieder eine Eins.

“Wir nehmen diese Prüfungen sehr ernst und freuen uns über die positive Bewertung. Das ist eine Bestätigung  unserer kontinuierlichen Arbeit, bei der die Menschen im Mittelpunkt stehen”, freut sich Heimleiterin Susan Sachse über das hervorragende Ergebnis und gibt das Lob gleich weiter: “Das ist eine große Auszeichnung für unser engagiertes und erfahrenes Team.”

Um die gute Altenbetreuung für die Zukunft zu sichern, wird im Lindenhof derzeit kräftig investiert: Mit Hochdruck wird an der Fertigstellung eines Neubaus gearbeitet. Zur großen Eröffnung im Mai stehen dann 80 neue Einzelzimmer für die Betreuung pflegebedürftiger Senioren zur Verfügung.

“Besonderen Wert legen wir auf eine moderne und behindertengerechte Ausstattung, damit wir auch in Zukunft optimal auf die Bedürfnisse der Bewohner eingehen können”, so Geschäftsführer Martin Seibert.  Damit ist man im Lindenhof auch für künftige Prüfungen gut gewappnet.